Lotsenversicherung*


L

 

 

 

*(Nur in Verbindung mit einer bei der     

             bestehenden Kraftfahrzeugversicherung)

 

 

 Produktdetails

 

Als eine von wenigen Versicherungen bietet die VdK die Lotsenversicherung an.  

 

Dabei handelt es sich um eine Kraftfahrzeug-Haftpflichtversicherung für das gelegentliche Führen und Benutzen fremder Kraftfahrzeuge.

 

Die Lotsenversicherung berücksichtigt die speziellen Interessen der Taxenvereinigungen, Funkzentralen sowie Taxen- und Mietwagen-unternehmen in besonderem Maße, in dem sie

 

  • den Versicherungsschutz auch auf die Haftpflichtansprüche des Halters oder Eigentümers wegen Sach- und Vermögensschäden ausdehnt
  • und einen nach Selbstbeteiligungen differenzierten Tarif anbietet.


Leistungsumfang

 

  • Die Lotsenversicherung umfasst die in § 10 der AKB beschriebenen Haftpflichtansprüche Dritter - soweit diese nicht aus der Haftpflichtversicherung des geführten Kraftfahrzeuges befriedigt werden können,
  • Haftpflichtansprüche aus Beschädigung, Zerstörung oder Abhandenkommen des genutzten Fahrzeuges,
  • Haftpflichtansprüche des Halters oder Eigentümers des benutzten Fahrzeuges wegen Sach- oder Vermögensschäden - ausgenommen sind Schäden an dem mit dem Fahrzeug beförderten Sachen.